Currently browsing tag

Tag des offenen Denkmals

11. September: Tag des offenen Denkmals 2016

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Der 11. September 2016 ist der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“. Wie jedes Jahr am zweiten Septembersonntag öffnet eine Vielzahl denkmalgeschützter Objekte in der ganzen Bundesrepublik und laden alle Geschichts- und Kulturinteressierte zur Besichtigung ein. Alle wichtigen Informationen kann man auf der Homepage …

Morgen ist wieder der „Tag des offenen Denkmals”

Morgen ist wieder der „Tag des offenen Denkmals”. Es ist die deutsche Version der „European Heritage Days”. Wer sich über die Entstehungsgeschichte, die Idee hinter der Aktion und über alle möglichen offenen Denkmäler seiner Region informieren möchte, dem sei die Homepage der Initiative empfohlen. Dort kann man auch über eine …

Tag des offenen Denkmals 2013

Am kommenden Sonntag ist wieder der „Tag des offenen Denkmals“. Das Thema am 8. September 2013 lautet: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ Das Motto greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, erhalten zu werden und …

Nachträge zum Tag des offenen Denkmals (9. September)

Inzwischen bin ich noch auf weitere Angebote der Region zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag (9. September) gestoßen, die ich wenigstens kurz hier vorstellen möchte. Die Stadt Essen bietet eine ausführliche Auflistung der zu besichtigenden Orte an. Die PDF-Datei verlinkt die Programmpunkte gleich mit der Homepage der jeweiligen …

9. September: Tag des Offenen Denkmals 2012

Am kommenden Sonntag ist es mal wieder soweit. Am 9. September 2012 ist der diesjährige “Tag des offenen Denkmals”. Wie jedes Jahr weise ich gerne auf die Homepage der Veranstalter, auf der alle Infos zu offenen Denkmälern der näheren Umgebung aufgerufen werden können. Der Kartenausschnitt für das Ruhrgebiet sieht schon …

„Tag des offenen Denkmals“ in Oberhausen

„Historische Orte hautnah erleben“ – unter dieser Überschrift stellt derwesten.de die Oberhausener Aktivitäten am „Tag des offenen Denkmals“ am 11. September vor.Da ist die Burg Vondern in Osterfeld zu besichtigen und das LVR-Industriemuseum lädt zu Führungen in die St. Antony-Hütte sowie zu einer Kinderführung „Schwerindustrie leichtgemacht“ im LVR-Industriemuseum, Hansastraße 20 …

Archäologisches am „Tag des offenen Denkmals“

Nicht nur die Städte und Gemeinden nutzen den „Tag des offenen Denkmals“ um ihr historisches Erbe der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Auch die Landschaftsverbände mit ihren Ämtern für Bodendenkmalpflege bieten an diesem Wochenende spezielle Programme an: Das Rheinische Amt für Bodendenkmalpflege bietet eine geführte Wanderung durch das Siebengebirge. Im Programm heißt …

„Tag des offenen Denkmals“ in Bochum

Auch die Stadt Bochum informiert mit einer ausführlichen Broschüre über die Angebote am „Tag des offenen Denkmals“ am 11. September 2011. Und hier ist die Homepage dazu. Nachtrag: Auf derwesten.de gibt es eine Vorschau auf den „Tag des offenen Denkmals“ in Bochum.

„Tag des offenen Denkmals“ in Mülheim an der Ruhr

Auch die Stadt Mülheim an der Ruhr hat eine Internetseite für den „Tag des offenen Denkmals“ am 11. September eingerichtet. Dort gibt es einen Überblick über die Mülheimer Denkmäler, die an diesem Tag zu besichtigen sind. Eine ausführliche Liste kann hier als pdf-Datei downgeloaded werden. Und einen Flyer gibt es …