TV-Vorschau 20. – 26. Mai 2017

In dieser Woche gibt es diverse biografische Dokus, es geht um russische Erinnrungskultur an die Schattenseiten ihrer Geschichte und der Wiederaufbau der bundesdeutschen Städte nach dem Zweiten Weltkrieg aus denkmalpflegerischer Perspektive. Samstag, 20. Mai Auf N-TV stehen um 20.15 Uhr „Hitler und die Apostel des Bösen“ im Blickpunkt. „Hitler ist …

Geschichts-Führungen an Ostern

Zusätzlich zu den gestrigen Infos hier noch zwei weitere Hinweise: Am Ostersonntag, 16. April, um 14 Uhr öffnet sich die Absperrung, und die Stiftung Industriedenkmalpflege beginnt mit regelmäßigen, offenen Führungen am Schacht 1 der Zeche Sterk­rade. Besucher haben nun jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Gelegenheit, das Denkmal …

Aktuelles aus Oberhausen

Ganz aktuell ist seit heute bis zum 26. April 2017 die Wanderausstellung „Russenlager und Zwangsarbeit“ im Bunkermuseum Oberhausen (im ehemaligen Knappenbunker jetzt Bürgerzentrum Alte Heid, Alte Heid 13, 46047 Oberhausen) zu sehen. “Die Wanderausstellung ‚Russenlager und Zwangsarbeit‘ des Berliner Vereins KONTAKTE-КОНТАКТЫ e.V. ruft das Schicksal einer ‚vergessenen‘ NS-Opfergruppe in Erinnerung. …