Tag des offenen Denkmals 2010

 

Tag des offenen Denkmals 2010

Plakat

Nun bin ich gerade dabei, dieses Blog einzurichten und mit den ersten Beiträgen auszustatten, schon drückt die Zeit: Am kommenden Sonntag, dem 12. September 2010 ist wieder in ganz Deutschland der „Tag des offenen Denkmals“.

An vielen Orten können Denkmäler kostenlos und teilweise exklusiv unter kundiger Führung besichtigt werden. Dies können Naturdenkmäler, historische Denkmäler, Baudenkmäler oder auch Bodendenkmäler sein. Das Motto, unter dem dieser Tag steht, lautet: „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“.
Auf der Homepage zum „Tag des offenen Denkmals“ gibt es jede Menge weiterer Infos, so dass ich es mir hier sparen kann, alle Details zu erläutern.
Aber eines ist wichtig!!!
Wer wissen möchte, welche Denkmäler in seiner Nähe oder im Bereich seiner Ausflugsroute liegen, die er oder sie am Sonntag besichtigen kann, findet hier eine ausgezeichnete Hilfe, sich zu orientieren.
  • Entweder den gewünschten Ort in die Suchmaske eingeben und schon erhält man alle Denkmäler, die an dieser Aktion beteiligt sind.
  • Oder man klickt in der Karte auf das gewünschte Bundesland und kann anschließend die Karte bequem vergrößern und verschieben, um sich die Objekte auf der Straßenkarte auszuwählen. Die Anfahrt dürfte dann auch nicht mehr schwer fallen. Ein Klick auf das Icon des gewünschten Denkmals öffnet schließlich ein Fenster mit allen nötigen Informationen.
Bleibt nur zu hoffen, dass am Sonntag das Wetter mitspielt, wenn man Denkmäler im Gelände besichtigen möchte. Ich wünsche allen viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.